Heinrich Wilmers von 1923 bis 19711923 bis 1971:
Heinrich Wilmers führte in erster Generation des Beruf des Schornsteinfegers aus. Die Arbeiten umfassten ausschließlich Schornsteinkehrarbeiten. Hierbei musste zum Teil der Schornstein regelmäßig von innen bestiegen werden (sogenannte „Steiger“).

 

Willibald Wilmers von 1955 bis 2006 1955 bis 2006:
Willibald Wilmers stieg in den Beruf ebenfalls mit ein. Nach 51 Arbeitsjahren ging er 2006 in den wohlverdienten Ruhestand. In seiner Zeit wandelte sich der Schornsteinfeger zum Messdienstleister. Die Arbeiten umfassten die Feststellung der Abgaswerte von Öl und Gasfeuerungsanlagen, sowie die schon immer üblichen Schornsteinkehrarbeiten.

 

Stefan Wilmers seit 1996Seit 1996:
Stefan Wilmers führt den Beruf seit 1996 in dritter Generation fort. Mittlerweile sind Energieberatungsdienstleistungen rund um das Gebäude und die Heizungsanlage ein wichtiger Bestandteil des täglichen Arbeitsbereiches geworden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen